Roland Lichters

Parallel zu seiner musikalischen Arbeit, Studium der Physik und Promotion am Max-Planck-Institut für Quantenoptik München

Teilnahme an zahlreichen Meisterkursen im Bereich Klassik und Jazz

Mitwirkung in zahlreichen Orchestern wie z.B. dem “Landesjugend Orchster NRW” und den “Bayer Symphonikern”

Zusammenarbeit mit verschiedenen Jazzformationen wie z.B. der “Jazz Swing College Band” unter der Leitung von Arnold Schiffer und den “Towels of Destiny”

Der Schwerpunkt seiner musikalischen Arbeit liegt in der Kammermusik und hier insbesondere beim Saxophonquartett.